Die heutige Wehle Hartlöttechnik GmbH blickt auf eine fünfzigjährige Firmengeschichte zurück. Unser Kundenkreis kommt aus der Automobil-, Elektro-, Maschinenbau- und Waffenindustrie sowie der Präzisions-, Mess- und Umformtechnik. Firmengründer Josef Wehle, Metalldrückermeister aus Eybach, startete 1939 mit der Bearbeitung von Blechen und gründete die Metallverformungs GmbH. 1965 legte er den Grundstein für das Hartlötwerk Schalkstetten, unserem heutigen Firmensitz.

Mit der Umfirmierung in Wehle Hartlöttechnik GmbH übernahm Heike König 2012 die Leitung des Unternehmens. Es ist für das Hartlöten und Montieren von Bauteilen und Baugruppen ISO 9001:2008 zertifiziert. Frau König leitet die Firma ganz in der Tradition, höchste Qualität zu erzielen. Mit unermüdlichem Engagement, Know-how und technisch up to date stellen wir Ihre Anforderungen und Wünsche in den Mittelpunkt.